BEEM Germany i-Power Clean, 2 in1 Hand- & Stielstaubsauger mit Beutellose Zyklontechnologie, Grün

BEEM Germany i-Power Clean, 2 in1 Hand- & Stielstaubsauger mit Beutellose Zyklontechnologie, Grün

BEEM Germany i-Power Clean, 2 in1 Hand- & Stielstaubsauger mit Beutellose Zyklontechnologie, Grün

  • 2 in1 Hand- & Stielstaubsauger mit Bodenbürste und nach den neuesten Richtlinien mit Energieeffizienzklasse A
  • Beutellose Zyklontechnologie mit hygienischer Schmutzabscheidung im Staubbehälter und 3-stufigem Filter
  • Staubbehälter mit ca. 600 ml nutzbarem Fassungsvermögen, leicht zu entleeren – einfach herausnehmbar & leicht zu reinigen
  • Waschbarer HEPA-Filter
  • Ideal für kleinere Haushalte, für das Saugen zwischendurch, für die Küche, für Polster und für Autoinnenräume

Beschreibung
 
2 in 1 Hand- und Stielstaubsauger.
 
Alle Arten von harten Bodenbelägen, Teppich- und Textilböden, Autoinnenräume, Sofas, Polstergarnituren – das alles und noch viel mehr, reinigt der kompakte, aber kraftvolle i-Power Clean. Seine Wendigkeit, sein geringes Gewicht, seine praktischen und durchdachten Eigenschaften und seine leichte Handhabung machen das Reinigen erfreulich einfach.
 
Der Stielstaubsauger wird mit einem Klick zu einem Handstaubsauger und umg

unverb. Preisempfehlung: EUR 79,00

Preis: EUR 39,99


Kommentare

BEEM Germany i-Power Clean, 2 in1 Hand- & Stielstaubsauger mit Beutellose Zyklontechnologie, Grün — 3 Kommentare

  1. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Kabel gegen Akku – ein Vergleich zum Akku Sauger, 24. Dezember 2015
    Rezension bezieht sich auf: BEEM Germany i-Power Clean, 2 in1 Hand- & Stielstaubsauger mit Beutellose Zyklontechnologie, Grün (Haushaltswaren)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)

    Der Beem Sauger sind zwei Sauger in einem. Einmal ein kleiner Handstaubsauger und dann gibt es einen großen Saugfuß, der in den kleinen Sauger eingesetzt wird und eine Stange mit Griff, die ihn nach oben hin verlängert. Das macht aus ihm einen großen, mit dem man stehend saugen kann und er hat durch die Bodendüse eine größere „Angriffsfläche“.
    Diese Art von Sauger habe ich auch bereits von Severin (Severin SC 7172 Hand und Stielsauger) allerdings ohne Kabel, sondern mit Akku.

    Das erste was auffällt, ist die schlanke Bauart und sein mit gut 2 kg sehr geringes Gewicht. Das resultiert nicht zuletzt aus dem leichten Plastik, aus dem der komplette Sauger gefertigt ist.

    Der Sauger steht selbständig und findet auch in der kleinsten Ecke seinen Stauraum.
    Der Motor ist stark genug um allen Staub und Krümel problemlos aufzusaugen. Eine in die Bodendüse integrierte durch einen separaten Motor angetriebene Bürste, die den Staub in Teppichen vor dem Aufsaugen lockert, wie der Severin, hat er nicht. Auch ist die Bodendüse starr nach vorn gerichtet und nicht durch ein Gelenk nach links und rechts sehr beweglich und drehbar.

    Der Sauger bietet nur eine Saugstärke. Wobei die im Vergleich zum Severin stärker ist. Klar, er hat ja auch eine direkte Stromversorgung und nicht nur einen Akku.

    Hauptsächlich wird er zwischendurch eingesetzt und nicht beim wöchentlichen Hausputz, dann arbeitet ein herkömmlicher Sauger.

    Der Sauger ist beutellos und saugt in einen 0,6 Liter großen Staubbehälter, das ist für einen Staubsauger nicht viel. Fürs schnelle Zwischendurch-Saugen reicht es völlig.

    Dass der kleine Handsauger separat zu benutzen ist, ist eine superfeine Sache. Wie oft sieht man während des Saugens Krümel auf einem Stuhlkissen, auf dem Tisch, in der Schublade, da kann oder will man dann nicht mit dem großen Sauger ran, oder man hat eine Treppe und der große Sauger ist zu schwer….. – Überall hier ist er ideal.
    Beim Severin funktioniert das Entnehmen des Kleinen, indem man auf eine Taste drückt und schon hält man ihn in der Hand. Beim Beem müssen unten der große Saugfuß und oben die Handstange abgezogen werden.

    Die Idee, im Handsauger gleich eine Fugendüse zu integrieren, die sich per Schalter ausrasten lässt und dann runter klappt, finde ich gut. Allerdings sollte die dann auch unten einrasten und nicht nur rumwackeln und wieder hockklappen wollen. Während des Saugens wird sie durch die starke Saugkraft unten gehalten, aber dennoch gibt sie etwas nach. In fester Stellung würde sie mir besser gefallen.

    Obwohl er so schlank und leicht ist und die Saugleistung allein von dem kleinen Handstaubsauger kommt, die nur durch die Bodendüse vergrößert wird, hat er eine hervorragende Saugleistung.

    Vorteile:

    – Der kleine Sauger ist entnehmbar und man hat einen kraftvollen Handstaubsauger.
    – Fassungsvermögen von 0,6 L
    – Leichtgewicht mit 2 kg
    – Dreifachfilter: Der äußere Filter aus gelochtem Kunststoff, der innere Filter aus festem Filterpapier und einen Motorfilter aus Schaumstoff.
    – Der Handgriff liegt immer gut in der Hand, egal ob man ihn waagrecht oder senkrecht hält.
    – Kabelaufhängung am Griff
    – An- und Ausschalter am Handgriff und am Handgerät
    – Starre Bodendüse
    – Im Handsauger gleich integrierte Fugendüse
    – Immer einsatzbereit, es gibt keinen leeren Akku
    – Top Preis

    Neutral:
    +/- die Farbe ist Geschmackssache
    +/- integrierte Fugendüse rastet nicht ein und bekommt Stabilität nur durch Saugsog

    Negativ:
    – nur 5 m Kabel, das bedeutet in größeren Räumen häufiges Umstecken

    Vergleich zum Severin 2-in-1 Akku-Sauger:

    Positiv:
    + Günstiger im Preis
    + Stärkere Saugleistung durchs Kabel
    + ca. 1 kg leichter
    + nie ein leerer Akku

    Neutral:
    +/- Staubfilter zwar anders aber auch gut
    +/- macht durch sein Material einen „günstigen“ Eindruck

    Negativ:
    – keine rotierende Walze in der Bodendüse
    – Handsauger komplizierter zu entnehmen
    – schlechtere Saugleistung auf Teppichen
    – kein Gelenk am Saugfuß
    – nicht so flexibel einsetzbar durchs Kabel

    Auch wenn der Behälter schon voller ist, saugt er trotzdem kräftig weiter. Das Öffnen und Entleeren geht ganz einfach. Kleinen Sauger raus, Tank lösen, Filter entfernen und Inhalt in die Tonne. Ich muss ihn mindestens 1x/Woche leeren. Das Leeren staubt extrem, weshalb ich es am liebsten im Freien über dem Mülleimer mache – also…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Saugleistung gut, Verarbeitung eher mittelmäßig, 4. Januar 2016
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: BEEM Germany i-Power Clean, 2 in1 Hand- & Stielstaubsauger mit Beutellose Zyklontechnologie, Grün (Haushaltswaren)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Dieser Bodenstaubsauger, der eigentlich nur ein etwas großer Handstaubsauger mit Erweiterungszubehör in lindgrüner Farbe ist, sieht auf den ersten Blick nicht sehr Vertrauenserweckend aus. Wie gesagt, es handelt sich eigentlich um einen gewöhnlichen Handstaubsauger, den man mit einer Bodendüse und einem verlängerten Griff in einen Bodenstaubsauger transformieren kann. Optisch sticht natürlich vor allem die lindgrüne Farbe ins Auge, die sich von der Düse bis hin zum Kabel und Stecker fortsetzt. Der eigentliche Staubbehälter ist aus dunkel gefärbtem aber transparentem Plastik.

    Ungewöhnlich für einen Handstaubsauger fand ich das Kabel, eigentlich bin ich hier kabellose Geräte gewohnt, aber dieser ist mit einem 5 Meter langem Kabel bestückt. Dies schränkt zwar die Mobilität ein, aber dafür ist der Sauger wirklich stark und bringt eine gute Saugleistung, ohne dass der Akku nach längerem Saugen nachlassen würde. Sowohl als Handsauger als auch im Bodenmodus (mit Stiel und Bodendüse) ist das Ergebnis gut.

    Der Zusammenbau als auch die Nutzung sind einfach und intuitiv, die Handhabung und Führung geht leicht von der Hand. Hat man den Stil montiert, lässt sich Kabel auf die Haltehaken aufwickeln. Der Luftfilter lässt sich extra entnehmen und mit Wasser ausspülen.

    Was die Qualität der Verarbeitung anbetrifft, so ist diese eher mittelmäßig. Nicht dass das Gerät schlecht wäre, aber das grundlegende Material ist dünnes Plastik, der Stiel auch eher ein rudimentäres Metallrohr. Der Motor ist mit einer Leistungsaufnahme von 600 Watt recht gut, aber leider nicht gedämmt, so dass das Gerät auch ordentlich laut vor sich hinbrummt.

    Alles in allem betrachtet ein nützlicher Helfer im Haushalt, vor allem für kleinere Wohnungen, der mit einigen Abzügen für die verbaute Qualität dennoch auf vier verdiente Sterne kommt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Total zufrieden, 14. März 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: BEEM Germany i-Power Clean, 2 in1 Hand- & Stielstaubsauger mit Beutellose Zyklontechnologie, Grün (Haushaltswaren)
    Ich habe den Staubsauger vor etwa einem Monat gekauft und bin bis jetzt total zufrieden.
    Da er nur 2 Kilo wiegt, lässt er sich leicht durch die Räume tragen. Auch die Form ist sehr praktisch: lässt sich sehr leicht verstauen. Der Kopf lässt sich abnehmen, damit man den Staubsauger als Handstaubsauger benutzen kann. Es zieht sehr stark. Der Beutel ist zwar klein, aber super praktisch abnehmbar und leicht zu reinigen.
    Auch die Farbe gefällt mir sehr.
    Der einzige Nachteil: das Kabel ist relativ kurz, man muss immer wieder umstöpseln.
    Für eine kleine Wohnung (trotzdem) ein perfektes Gerät.

    **Update: auch nach einem halben Jahr benutzen: immer noch total zufrieden!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.