Soehnle 65054 Analoge Küchenwaage Culina pro 5kg

Soehnle 65054 Analoge Küchenwaage Culina pro 5kg

Soehnle 65054 Analoge Küchenwaage Culina pro 5kg

  • Tragkraft 5 kg und eine 50 g genaue Teilung
  • Inklusive großer, abnehmbarer Rührschüssel mit Griff und Ausgießer (2,5 l)
  • Mechanische Zuwiege funktion

Soehnle culina pro – Küchenwaage – 2.5 Liter – weiß

unverb. Preisempfehlung: EUR 19,99

Preis: EUR 16,96


Kommentare

Soehnle 65054 Analoge Küchenwaage Culina pro 5kg — 3 Kommentare

  1. 15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Enttäuschend!, 11. Februar 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Soehnle 65054 Analoge Küchenwaage Culina pro 5kg (Elektronik)
    Ich hatte ein Vorgängermodell diese Waage, die nach bestimmt fünf Jahren runtergefallen ist und dabei leider kaputt gegangen ist. Ich war immer zufrieden damit. Man konnte 10-Gramm-Weise maximal 2 kg abwiegen (mehr habe ich auch nie gebraucht). Die Skala war übersichtlich und die Schüssel ließ sich einfach über die Waage stülpen und damit gut aufbewahren. Leider ist beim aktuellen Modell nichts mehr davon übrig geblieben. Ein echtes „Glump“. Die Schüssel ist billiges Plastik, viel kleiner als die alte, (obwohl das Abwiegemaximum jetzt 5 Kilo ist), lässt sich nicht drüberstülpen ohne gleich wieder runter zu fallen. Auch die Skala ist unübersichtlich und für gute Augen kaum ablesbar, außer man wiegt im Halb-Kilo-Rythmus ab! Kleinere Mengen, gar unter 100 g lassen sich gar nicht abzuwiegen. Zurück!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Restlos begeistert!!!!, 15. Januar 2015
    Rezension bezieht sich auf: Soehnle 65054 Analoge Küchenwaage Culina pro 5kg (Elektronik)
    Obwohl ich die Waage gerade woanders gekauft habe fühle ich mich bemüßigt etwas dazu zu schreiben, weil ich gestern die teilweise schlechten Bewertungen gelesen habe, die ich jetzt, nachdem ich das Teil vor mir habe überhaupt nicht nachvollziehen kann.

    Ich habe eine digitale Waage, benutze diese aber nicht, weil das Display schlecht einzusehen ist, wenn ich eine größere Schüssel drauf habe. Meine alte analoge Waage ließ sich leider nach 15 Jahren einfach nicht mehr drehen….schade.

    Trotz der seltsamen Bewertungen habe ich mir heute die analoge Soehnle Culina pro gekauft und bin wieder happy.

    Die Skala ist einwandfrei und deutlich einsehbar … die Schüssel sieht zwar kleiner aus, fasst aber dasselbe Volumen wie die alte … und man kann sie trotz des „Ausgießers“ und des „Anfassteils“ GENAUSO ÜBERSTÜLPEN wie die alte.
    Und was mich auch noch begeistert….meine alte Schüssel passt auch genau drauf. So hab ich jetzt zwei sicher auf die Waage passende Schüsseln zum abwiegen.

    Also ich bin restlos begeistert!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 32 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Sehr enttäuschend, 26. November 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Soehnle 65054 Analoge Küchenwaage Culina pro 5kg (Elektronik)
    Wir haben diese Waage gekauft, da wir unsere vorhergehende Waage (auch Soehnle, nach 10 Jahren kaputt) ersetzen wollten. Was für eine Enttäuschung:

    Das Produkt kam schmutzig aus der Verpackung. Wie kann sowas passieren?

    Der Wiegeteller sitzt schief.

    1kg Mehl wiegt laut der Waage 750g. 1kg Feinzucker wiegt ebenfalls 750g.

    Mit anderen Worten: Schmutzig, schlecht aussehend und falsch. Ein Komplettausfalll. Sowas hätte nie das Werk verlassen dürfen. Made in Lithunia übrigens.

    Das war unser letztes Soehnleprodukt, wir werden uns anderweitig umschauen. Sehr schade. Entsprechende Fotos lade ich hoch.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.