AEG SB5700BK Standmixer (700 Watt, TruFlow-Edelstahl-Messer) licorice

AEG SB5700BK Standmixer (700 Watt, TruFlow-Edelstahl-Messer) licorice

AEG SB5700BK Standmixer (700 Watt, TruFlow-Edelstahl-Messer) licorice

  • Mit der Zerkleinerung Kraft des 700-Watt-Motors stehen Ihnen bis zu 20 000 U/Min zur Verfügung
  • Für optimale Messergebnisse und dauerhafte Schärfe sorgen die TruFlow-Messer aus Edelstahl
  • Der Spülmaschinenfeste 1,5 l Glaskrug ermöglicht das Mixen von großen Portionen
  • Praktische Kabelaufwicklung
  • LED hinterleuchteter Drehwähler

SB5700BK

unverb. Preisempfehlung: EUR 129,95

Preis: [wpramaprice asin=“B00VWSKLLW“]

[wpramareviews asin=“B00VWSKLLW“]

3 Gedanken zu „AEG SB5700BK Standmixer (700 Watt, TruFlow-Edelstahl-Messer) licorice“

  1. 45 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Nach „erster Ölung“ sehr gutes Gerät, 25. Oktober 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AEG SB5700BK Standmixer (700 Watt, TruFlow-Edelstahl-Messer) licorice (Haushaltswaren)
    Ich habe diesen Mixer vor 2 Wochen gekauft und mich seither wirklich mit ihm gequält, ich war schon kurz davor, ihn zurückzuschicken. Er mixt sehr gut. Ich verwende ihn 2-3x täglich. 1x täglich zum Mixen eines Eiweißshakes – das Resultat ist sehr viel cremiger und homogener als bei meinem vorherigen Modell. Ein weiteres Mal pro Tag zum Mixen eines grünen Smoothies. Salatblätter funktionieren prima, auch wenn die Blattrippen hart sind (z.B. Eisbergsalat). Mit den Stielen von Kräutern klappt es nicht ganz perfekt, aber doch ziemlich gut.

    Das Gerät ist sehr schwer und stabil. Der Aufbau ist kinderleicht, es ist alles schon vormontiert, man muss nur den Glaskrug auf den Unterteil draufsetzen und den Krug drehen, damit er einrastet. So, und genau hiermit habe ich mich nun 2 Wochen lang herumgeplagt. Mein Krug ließ sich extrem schwer drehen und einrasten. Ich musste derart viel Kraft aufwenden, dass ich oft schon Angst hatte, ich breche mit entweder die Finge oder das Gerät. Noch viel schlimmer war aber, dass – wenn es dann endlich gelungen ist, dass es einrastet – es sich nach dem Mixvorgang nicht mehr öffnen ließ, also der Krug sich nicht vom Unterteil herunternehmen ließ.

    Nachdem ich nun schon knapp vorm Zurücksenden war, habe ich heute des Rätsels Lösung gefunden: Die zwei „Schnäppchen“ am Unterteil des Glaskruges mit Öl eingeschmiert und nun funktioniert es einwandfrei. Eigentlich eine sehr einfache Lösung, aber da muss man bei einem fabriksneuen Gerät auch erstmal draufkommen, dass man zuerst eine Wartung durchführen muss, bevor man es verwenden kann.

    Für diesen Ärger gebe ich einen Punkt Abzug, da ich von einem nagelneuen Gerät wirklich erwarte, dass die Grundfunktionen wie öffnen und schließen OHNE mein Zutun funktionieren. Aber sonst ein sehr gutes Gerät.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Antworten
  2. 53 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    A smoothie a day keeps the doctor away., 17. Mai 2015
    Rezension bezieht sich auf: AEG SB5700BK Standmixer (700 Watt, TruFlow-Edelstahl-Messer) licorice (Haushaltswaren)
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Der AEG Perfect Mix spielt in der Liga der gerade noch günstigen Standmixer und bietet ein souveränes und solides Leistungspaket. Das einfache Funktionsprinzip, die technische Umsetzung und die gebotene Wertigkeit ist stimmig und gut, gerade wenn man den direkten Vergleich mit einem preislich ähnlich gelagerten Konkurrenten Ultratec Standmixer 1,7 Liter / 3 Niveaus Klingen-System / 800 Watt / inkl. Schneebesen – Ideal für Cocktails mit Crushed Ice und Sahne, Mousse und andere Desserts heranzieht, der diesbezüglich in praktisch allen Belangen schlechtere Ergebnisse erzielt.

    700 Watt Leistungsstärke treffen im Falle des AEG auf die angenehm kompakte Füllmenge von maximal 1,5l. Dadurch ist das Gerät handlich und platzsparend konzipiert und – mal ehrlich – Smoothies und Co. in Reihenschaltung fabrizieren damit vermutlich ohnehin die wenigsten Besitzer. Satte acht Geschwindigkeitsstufen (die man natürlich auch auf zwei bis drei hätte reduzieren können…) befriedigen den Spieltrieb am Gashebel, dazu gesellt sich eine mittlerweile quer durch die Bank einheitlich verbaute Pulse-Funktion.

    Der Glaskrug ist systembedingt unvermeidbar schwerer als unmittelbare Plastik-Aufsätze, unter den Gesichtspunkten Lebensmittelneutralität, Hygiene, Ausbleichen, Verfärben und Geschmacksannahme aber auch ohne echte Alternative. Ebenfalls ein klares Plus – die Messereinheit kann inkl. Boden komplett aus dem Krug geschraubt werden, was die Reinigung nach Benutzung unglaublich erleichtert.

    Die allgemeine Haptik des Mixers ist gut. Er steht sicher und souverän auf der Arbeitsplatte, eine gelbe LED-Beleuchtung am Drehknopf befriedigt stylische Ansprüche, die Plastikhaut der Motoreneinheit ist mit etwas gebürstetem Edelstahl aufgepeppt. Da freut sich dann der Pedant, wenn sich Fingerabdrücke des Vornutzers auf der Oberfläche verewigen. Die Geräuschkulisse ist annehmbar wenngleich nicht leise, aber der Staubsauger behält allemal die Oberhand.

    Besonderheiten in der Praxis entfallen. Die Kanne rastet schnell und unkompliziert am Motorblock ein, der AEG ist oben, unten, seitlich dicht. Normale Smoothies und Mixgetränke werden innerhalb weniger Sekunden zum gewünschten cremigen Geschmackserlebnis, etwas länger quält sich das Gerät mit gefrorenen Früchten und Eis, verbucht irgendwann aber dann doch den Sieg für sich.

    Fazit: Lecker, luftige, leichte Küche zum fairen Preis. Wer es noch günstiger und filigraner haben möchte und auf harte Zutaten vollständig verzichtet, sollte gegenüber dem kleinen Bruder einen Blick riskieren: AEG PerfectMix SB 2400 Mini Mixer mit 0,4 PS-Power-Motor & Tritanflasche (bis zu 23.000 U/min für perfekte Smoothies, 4 Edelstahlmesser, bruchfeste 0,6 l Tritan-Trinkflasche BPA-frei, Standmixer mit gebürstetem Edelstahlgehäuse).

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Antworten
  3. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wirklich Percect Mix, 5. Dezember 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AEG SB5700BK Standmixer (700 Watt, TruFlow-Edelstahl-Messer) licorice (Haushaltswaren)
    Ich habe mir diesen Standmixer gekauft nach dem mein Clatronic Profi Cook insofern kaputt ging das der dünne Stift der zum Entriegeln bei aufgestetzter Kanne dienen soll, abbrach und der Mixer dadurch mangels Ersatzkanne, unbrauchbar wurde.
    Ich benutze den Standmixer täglich für Smoothies, ab und an auch andere Dinge (Suppen, Margaritas etc.).
    Ich habe mich für dieses Gerät entschieden weil zum Einen durch eine leichte Drehbewegung der Kanne entriegelt wird und zum andern der Boden der Kanne abschraubbar ist.
    Nach ca 2 wochen Einsatz bin ich positiv überrascht und sehr zufrieden mit dem Gerät. Im Vergleich zu dem zuvor genutzten Gerät ist es eher leise auch wenn man Gefrorenes mixt. Die Basis ist relativ leicht, was sehr angenehm ist. Der abschraubbare Boden ist genial. Er hält absolut dicht wenn verschlossen und lässt sich leicht öffnen und die ganze Kanne lässt sich dadurch optimal reinigen. Das Pürrier Ergebnis ist sehr sehr gut. Die (Rohkost!)-Smoothies/Suppen werden schön … naja smooth eben. Also glatt ohne Stückchen, wobei sich das durch die Dauer des Pürriervorgangs sehr gut nach dem eigenen Geschmack kontrollieren lässt. Für den Preis von knapp 70 Euro bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Mixer. Das Einzige was mir fehlt ist ein kleiner Griff am Deckel den der Deckel liegt an allen Seiten der dreieckigen Kanne komplett an, auch an der Einlassöffnung öffenen ist nicht ganz so praktisch. Aber damit kann ich leben da die Leistung des Gerätes stimmt.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Antworten

Schreibe einen Kommentar