AEG Vampyr Equipt AEQ 20 Staubsauger mit Beutel EEK F (1400 Watt, 3,5 l Staubbeutelvolumen, inkl. Hartbodendüse, Microfilter) Bodenstaubsauger Schwarz/Rot

AEG Vampyr Equipt AEQ 20 Staubsauger mit Beutel EEK F (1400 Watt, 3,5 l Staubbeutelvolumen, inkl. Hartbodendüse, Microfilter) Bodenstaubsauger Schwarz/Rot

AEG Vampyr Equipt AEQ 20 Staubsauger mit Beutel EEK F (1400 Watt, 3,5 l Staubbeutelvolumen, inkl. Hartbodendüse, Microfilter) Bodenstaubsauger Schwarz/Rot

  • Elegantes, kompaktes Design mit integriertem Zubehörfach
  • einfache Handhabung
  • Softräder
  • Dust Pro Bodendüse für optimale Staubaufnahme zusätzlich Hartbodendüse
  • Zubehör: 2in1 Fugen- und Polsterdüse und Möbelpinsel integriert
  • Energieeffizienzklasse (von A bis G):F
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 53.1
  • Teppichreinigungsklasse (von A bis G): C
  • Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): A
  • Staubemissionsklasse (von A bis G): E
  • Schallleistungspegel (in dB): 83

Elegantes, kompaktes Design mit integriertem Zubehörfach einfache Handhabung Softräder Dust Pro Bodendüse für optimale Staubaufnahme zusätzlich Hartbodendüse Zubehör: 2in1 Fugen- und Polsterdüse und Möbelpinsel integriert Energieeffizienzklasse (von A bis G):F Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 53.1

unverb. Preisempfehlung: EUR 139,95

Preis: [wpramaprice asin=“B013TDHL0G“]

[wpramareviews asin=“B013TDHL0G“]

3 Gedanken zu „AEG Vampyr Equipt AEQ 20 Staubsauger mit Beutel EEK F (1400 Watt, 3,5 l Staubbeutelvolumen, inkl. Hartbodendüse, Microfilter) Bodenstaubsauger Schwarz/Rot“

  1. 17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Fehlkauf, 21. November 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Bin sehr enttäuscht von diesem Gerät. Unser Vorgänger war ebenfalls von AEG, mit dem wir sehr zufrieden waren. Also dachten wir kommt uns wieder einer von AEG ins Haus. Lieferung ging zügig. So aber beim ersten saugen war die Enttäuschung groß.
    Das Gerät stinkt übelst.
    Die Bodendüse so billig verarbeitet und laut.
    Saugleistung auf Teppich ist auch nicht die beste.
    Zudem ist der Sauger zu leicht und das Kabel zu kurz so das das Gerät ständig umfällt und man x-mal umstecken muss.
    Fazit: lieber paar € mehr in die Hand nehmen und einen gescheiten Staubsauger kaufen. Für uns ist es raus geschmissenes Geld wobei 70€ auch nicht wenig sind.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Antworten
  2. 15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Sooo frustrierend ….., 27. November 2015
    Ich habe schon einige Staubsauger benutzt (Eigenes, Mamas, Freundin, Nachbarn etc.) aber so einen hatte ich noch nie!
    Die Saugleistung ist derart schwach, dass das Saugen ein frustrierendes Erlebnis ist. Viele Fusseln muss ich manuell entfernen, die sonst von einem normalen Staubsauger mit einer guten Saugleistung problemlos eingefangen werden könnten,
    Ich gebe definitiv keine Kaufempfehlung.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Antworten
  3. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gute Preis/Leistung, 13. Dezember 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    + Extreme saugstark, selbst die „langhaarige“ IKEA-Teppich mit Heu verschmutzt bedeutet kein Problem. Bei Hartböden muss die Leistung auf za. 40% runtergeschraubt werden, sonst saugt das Gerät sich am Boden fest 🙂

    + Die Größe ist akzeptabel, noch gut versteckbar in der Wohnung. Verwendete Kunststoffe und Materialdicken sind sparsam gehalten, aber in einem akzeptablen Maß für diese Preis. Das Gerät weist trotzdem eine ausreichende Robustheit auf.

    – Mitgelieferte Zubehörteile sind auch OK, die kombinierte Spitzendüse/Polsterreinigungskopf ist aber nur bedingt gebrauchstauglich. Wenn es irgendwo hängend bleibt im Polsterreinigungsmodus fällt es auseinander.

    – Stromverbrauch ist ziemlich viel nach den neuen Standarden, ich war aber nicht so mutig, dass ich das Nachfolgegerät mit nur hälfte der aufgenommenen Leistung kaufe. Jetzt, dass ich sehe wie stark dieser Sauger ist, würde ich das neue mit deutlich besserem Verbrauch kaufen.

    Vorher habe ich ein noname Billig-Staubsauger gehabt, das ging aber gar nicht. Die extra 30 eur für eine einstiegs-AEG hat sich auf jedem fall gelohnt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Antworten

Schreibe einen Kommentar