3 Gedanken zu „Hoberg Eis-Fixx, Eismaschine, Flieder“

  1. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    einfache handhabung ohne probleme, 3. September 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Hoberg Eis-Fixx, Eismaschine, Flieder (Haushaltswaren)
    habe sie für meine prüfung gekauft und für kleine portionen ist sie optimal. schade nur das man sie nicht komplett auseinander bauen kann für das reinigen. ansonsten bin ich sehr zufrieden. den unteren behälter muss man vorher in den tiefkühler stellen damit die flüssigkeit gefriert. danach kann man ohne probleme und mit einfacher hanhabung sein eigenes eis zaubern
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Antworten
  2. 5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Top Teil, 16. Juli 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Hoberg Eis-Fixx, Eismaschine, Flieder (Haushaltswaren)
    Läuft erste Sahne das Ding.
    Man sollte nur auf die Zimmertemperatur achten, sonst schmilzt die Kühlflüssigkeit zu schnell.
    Das beiligende Vanilleeis Rezept ist super um gleich einen Anfang zu haben.
    Reicht locker für 2-4 Personen .
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Antworten
  3. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    ganz gut, 24. Juni 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Hoberg Eis-Fixx, Eismaschine, Flieder (Haushaltswaren)
    Das Eis wird etwas flüssig aber nach kurzer Zeit in der gefriertruhe supi gut. Vllt. Muss die Masse auch nur längere Zeit in der Maschine bleiben.. Ich werde es ausprobieren.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Antworten

Schreibe einen Kommentar